Professor Dr. Peter Preisendörfer

Arbeitsschwerpunkte
Illustration

Organisations- und Arbeitsmarktforschung

Berufliche Selbstständigkeit, Existenzgründungen, Entrepreneurship

Sozialwissenschaftliche Umweltforschung

Quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung

 

Vita

1953geboren in Obersinn (Rhön)
1980Abschluss als Diplom-Sozialwirt an der Universität Erlangen/Nürnberg
1981-1983Scholar in der Abteilung Soziologie am Institut für höhere Studien in Wien
1983-1985Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Soziologie und Sozialanthropologie der Universität Erlangen/Nürnberg
1984Promotion im Fach Sozialwissenschaften an der Universität Erlangen/Nürnberg
1985-1986Gastforscher an der University of Chicago und am National Opinion Research Center in Chicago
1986-1988Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich 333 an der Universität München
1989-1994Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie an der Universität München
1994Habilitation an der sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität München
1994-2002Professor für Soziologie an der Universität Rostock
seit 2002Professor für Soziologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Ausgewählte Veröffentlichungen (seit 2000)

  • Bücher

Organisationssoziologie. Grundlagen, Theorien und Problemstellungen, 4. Auflage, Wiesbaden 2016, Springer VS, 227 S.

Erfolgschancen neugegründeter Betriebe, 3. erweiterte Auflage, Berlin 2007, Duncker und Humblot, 400 S. (zusammen mit Josef Bruederl und Rolf Ziegler)

Haushalte ohne Auto . Eine empirische Untersuchung zum Sozialprofil, zur Lebenslage und zur Mobilität autofreier Haushalte, Opladen 2003, Leske und Budrich, 184 S. (zusammen mit Maren Rinn)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Umweltsoziologie. Eine Einführung, Reinbek 2001, Rowohlt, 224 S. (zusammen mit Andreas Diekmann)
Den Link zum Text finden Sie hier.

  • Zeitschriftenaufsätze

Die Bedeutung sozialer Netzwerke von Lehrkräften für evidenzbasiertes Handeln im schulischen Kontext, in: Journal for Educational Research Online, Vol. 8, No. 3, 2016, S. 100-121 (zusammen mit Bastian Laier und anderen)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Transferring Best Evidence into Practice: Assessment of Evidence-Based School Management, in Journal for Educational Research Online, Vol. 8, No. 3, 2016, S. 14-38 (zusammen mit Christian Dormann und anderen)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Von Formalität hin zu mehr Informalität: Wandlungstendenzen der Außenbeziehungen von Organisationen zu Individuen in der modernen Gesellschaft, in: Managementforschung, Band 26, 2016, S. 41-62

Who is Telling the Truth? A Validation Study on Determinants of Response Behavior in Surveys, in: Public Opinion Quarterly, Vol. 78, No. 1, 2014, S. 126-146 (zusammen mit Felix Wolter)

Umweltgerechtigkeit. Von sozial-räumlicher Ungleichheit hin zu postulierter Ungerechtigkeit lokaler Umweltbelastungen, in: Soziale Welt, Jg. 65, Heft 1, 2014, S. 25-45.
Den Link zum Text finden Sie hier.

Do South African Townships Lack Entrepreneurial Spirit?, in: International Journal of Entrepreurship and Small Business, Vol. 22, No. 2, 2014, S. 159-178 (zusammen mit Sandra Perks und Frans Bezuidenhout)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Black Entrepreneurship: A Case Study on Entrepreneurial Activities and Ambitions in a South African Township, in: Journal of Enterprising Communities, Vol. 8, No. 3, 2014, S. 162-179 (zusammen mit Ansgar Bitz und Frans Bezuidenhout)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Asking Sensitive Questions: An Evaluation of the Randomized Response Technique versus Direct Questioning Using Individual Validation Data, in: Sociological Methods and Research, Vol. 42, No. 3, 2013, S. 321-353 (zusammen mit Felix Wolter)

Welche Wissensbestände nutzen Schulen im Kontext von Schulentwicklung? Theoretische Konzepte und erste Befunde des EVIS-Verbundprojektes im Überblick, in: DDS - Die Deutsche Schule, Beiheft 12, 2013, S. 51-73 (zusammen mit Isabell van Ackeren und anderen).
Den Link zum Text finden Sie hier.

Für und wider die Natur? Verhaltens- und Orientierungsmuster der Bevölkerung im Umgang mit der Natur in: Zeitschrift für Umweltpolitik und Umweltrecht, 36. Jg., Heft 3, 2013, S. 239-260 (zusammen mit Ulf Liebe)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Bildungserfolg von Kindern in Abhängigkeit von der Stellung in der Geschwisterreihe, in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Jg. 65, Heft 2, 2013, S. 339-356 (zusammen mit Alexander Schulze)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Fremdenfeindlichkeit im internationalen Vergleich westlicher Länder, in: Gesellschaft - Wirtschaft - Politik, Jg. 62, Heft 1, 2013, S. 59-67 (zusammen mit Kristina Kraus)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Leugnen oder gestehen? Bestimmungsfaktoren wahrer Antworten in Befragungen, in: Zeitschrift für Soziologie, Jg. 41, Heft 1, 2012, S. 5-23 (zusammen mit Anna Skarbek-Kozietulska und Felix Wolter)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Business Start-ups and Their Prospects of Success in South African Townships, in:
South African Review of Sociology, Vol. 43, No. 3, 2012, S. 3-23 (zusammen mit Ansgar Bitz und Frans Bezuidenhout)
Den Link zum Text finden Sie hier.

In Search of Black Entrepreneurship: Why is there a Lack of Entrepreneurial Activity Among the Black Population in South Africa?, in: Journal of Developmental Entrepreneurship, Vol.17, No.1, 2012, S. 1-18 (zusammen mit Ansgar Bitz und Frans Bezuidenhout)
Den Link zum Text finden Sie hier.

To Pay or Not to Pay: Competing Theories to Explain Individuals Willingness to Pay for Public Environmental Goods, in: Environment and Behavior, Vol. 43, No. 1, 2011, S. 106-140 (zusammen mit Ulf Liebe und Jürgen Meyerhoff)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Evidenzbasierte Schulentwicklung. Ein Forschungsüberblick aus interdisziplinärer Perspektive, in: DDS - Die Deutsche Schule, 103. Jg., Heft 2, 2011, S. 170-184 (zusammen mit Isabell van Ackeren und anderen)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Vom ökonomischen Imperialismus hin zu einer einheitlichen strukturell-individualistischen Sozialwissenschaft? Besprechungsessay des Buches "Freakonomics" von S.D. Levitt und und S.J. Dubner, in: Gesellschaft - Wirtschaft - Politik, 59. Jg., Heft 2, 2010, S. 285-288
Den Link zum Text finden Sie hier.

Präsentismus. Prävalenz und Bestimmungsfaktoren unterlassener Krankmeldungen bei der Arbeit, in: Zeitschrift für Personalforschung, Jg. 24, Heft 4, 2010, S. 401-408
Den Link zum Text finden Sie hier.

Sozialkapital und unternehmerisches Handeln. Das soziale Netzwerk von Unternehmensgründern als Erfolgsfaktor, in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Sonderheft 47, 2007, S. 272-293
Den Link zum Text finden Sie hier.

Zahlungsbereitschaft für kollektive Umweltgüter. Theoretische Grundlagen und empirische Analysen am Fallbeispiel der Wertschätzung biologischer Vielfalt im Wald, in: Zeitschrift für Soziologie, Jg. 36, Heft 5, 2007, S. 326-345 (zusammen mit Ulf Liebe)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Gekommen um zu bleiben? Bedeutung und Bestimmungsfaktoren der Bleibeabsicht von Neuzuwanderern in Deutschland, in: Soziale Welt, Jg. 58, Heft 1, 2007, S. 5-28 (zusammen mit Claudia Diehl)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Soziale Integration und Erfahrungen mit Fremdenfeindlichkeit von Ausländer/innen in Rostock und Mainz, in: Soziale Welt, Jg. 54, Heft 4, 2003, S. 519-539
Den Link zum Text finden Sie hier.

Green and Greenback. The Behavioral Effects of Environmental Attitudes in Low-Cost and High-Cost Situations, in: Rationality and Society, Vol. 15, No. 4, 2003, S. 441-472 (zusammen mit Andreas Diekmann)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Kompensation statt Kumulation? Soziale Ungleichheit aus der Sicht des Theorems des Ausgleichs der Nettovorteile, in: Zeitschrift für Soziologie, Jg. 31, Heft 2, 2002, S. 93-105
Den Link zum Text finden Sie hier.

Sozialprofil und Lebenslage von Haushalten ohne Auto, in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Jg. 53, Heft 4, 2001, S. 734-750
Den Link zum Text finden Sie hier.

Der öffentliche Personennahverkehr im Test: Ein Monat gratis mit dem ÖPNV, in: Zeitschrift für Verkehrswissenschaft, 72. Jg., Heft 3, 2001, S. 145-158
Den Link zum Text finden Sie hier.

Der Umweltengel ist weiblich: Geschlechtsspezifische Unterschiede im Umweltbewusstsein und -verhalten, in: Politische Ökologie, 19. Jg., Heft 70, Juni 2001, S. 35-36
Den Link zum Text finden Sie hier.

Strukturell-situationale Gegebenheiten als Bestimmungsfaktoren der Verkehrsmittelwahl, in: Soziale Welt, Jg. 51, Heft 4, 2000, S. 487-501
Den Link zum Text finden Sie hier.

Fast-Growing Businesses. Empirical Evidence from a German Study, in: International Journal of Sociology, Vol. 30, No. 3, 2000, S. 45-70 (zusammen mit Josef Brüderl)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Der öffentliche Personennahverkehr aus der Sicht der Bevölkerung: Mangelnde Informiertheit, Vorurteile und Fehleinschätzung der Fahrzeiten?, in: Umweltpsychologie, Jg. 4, Heft 1, 2000, S. 76-92 (zusammen mit Andreas Diekmann)
Den Link zum Text finden Sie hier.

  • Buchbeiträge

Schulische und individuelle Einflussfaktoren auf das evidenzbasierte Handeln von Lehrkräften und Schulleitungen - eine mehrebenenanalytische Studie, in: Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hg.), Steuerung im Bildungssystem, Berlin 2016, BMBF-Referat Bildungsforschung, S. 8-38 (zusammen mit Olga Zlatkin-Troitschanskaia und anderen)

Organisation und Individuum. Das Spannungsverhältnis zwischen individuellen und korporativen Akteuren in der asymmetrischen Gesellschaft, in: Maja Apelt und Uwe Wilkesmann (Hg.), Zur Zukunft der Organisationssoziologie, Wiesbaden 2015, Springer VS, S. 143-155

Umweltprobleme, in: Günther Albrecht und Axel Groenemeyer (Hg.), Handbuch soziale Probleme, Band 2, 2. Auflage, Wiesbaden 2012, VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 1198-1217 (zusammen mit Andreas Diekmann)

Umweltsoziologie und Rational-Choice-Theorie, in: Matthias Groß (Hg.), Handbuch Umweltsoziologie, Wiesbaden 2011, VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 221-239 (zusammen mit Ulf Liebe)

Rational Choice Theory and the Environment: Variants, Applications, and New Trends, in: Matthias Groß und Harald Heinrichs (Hg.), Environmental Sociology: European Perspectives and Interdisciplinary Challenges, Dordrecht 2010, Springer, S. 141-157 (zusammen mit Ulf Liebe)

Fremdenfeindlichkeit in Ost- und Westdeutschland: Ein Städtevergleich, in: Insa Cassens, Marc Luy und Rembrandt Scholz (Hg.), Die Bevölkerung in Ost- und Westdeutschland. Demografische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen seit der Wende, Wiesbaden 2009, VS Verlag, S. 295-312

Environmental Issues, in: Frans J. Bezuidenhout (Hg.), A Reader on Selected Social Issues, 4. Auflage, Pretoria 2008, Van Schaik Publishers, S. 263-274

Ecological Problems, in: Georg Ritzer (Hg.), Blackwell Encyclopedia of Sociology, Vol. III, Malden Ma. 2007, Blackwell Publishing, S. 1281-1286 (zusammen mit Andreas Diekmann)

Nutzen aus Biodiversitätsveränderungen,in: Jürgen Meyerhoff, Volkmar Hartje und Stefan Zerbe (Hg.), Biologische Vielfalt und deren Bedeutung am Beispiel des ökologischen Waldumbaus in den Regionen Solling und Lüneburger Heide, Göttingen 2006, Selbstverlag des Forschungszentrums Waldökosysteme, Reihe B, Bd. 73, S. 101-155 (zusammen mit Ulf Liebe und Jürgen Meyerhoff)

Anwendungen der Rational-Choice-Theorie in der Umweltforschung, in: Andreas Diekmann und Thomas Voss (Hg.), Rational-Choice-Theorie in den Sozialwissenschaften, München 2004, Oldenbourg, S. 271-287

Erfolgsfaktoren von Unternehmungsgründungen. Theorieansätze und empirische Ergebnisse, in: Hans Corsten (Hg.), Dimensionen der Unternehmungsgründung, Berlin 2002, Erich Schmidt Verlag, S. 43-70

Aktuelle Theorieansätze in der Entrepreneurship-Forschung,in: Gerald Braun und Christoph Diensberg (Hg.), Entrepreneurship im Ostseeraum, Berlin 2002, Edition Sigma, S. 11-27

Provokative und harmlose Thesen zum politischen Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung, in: Andreas Fischer und Gabriela Hahn (Hg.), Vom schwierigen Vergnügen einer Kommunikation über die Idee der Nachhaltigkeit, Frankfurt/Main 2001, VAS - Verlag für Akademische Schriften, S. 35-54

Umweltbewusstsein und Umweltverhalten in Low- und High-Cost-Situationen. Zum Einfluss von Normen in Abhängigkeit von den Verhaltenskosten, in: Regina Metze, Kurt Mühler und Karl-Dieter Opp (Hg.), Normen und Institutionen: Enstehung und Wirkungen, Leipzig 2000, Leipziger Universitätsverlag, S. 359-383 (zusammen mit Andreas Diekmann)

  • Graue Literatur

Zu Risiken und Nebenwirkungen organisationalen Wandels, Mainz 2016, Institut für Soziologie der Universität Mainz, 35 S. (zusammen mit Frank Sinß)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Frauen als Vorgesetzte: Führt das zu kritischen Reaktionen der Untergebenen?, Mainz 2014, Institut für Soziologie der Universität Mainz, 18 S.
Den Link zum Text finden Sie hier.

Mainz oder Wiesbaden? Lebensbedingungen und Lebensqualität im Städtevergleich, Mainz 2011, Institut für Soziologie der Universität Mainz, 27 S. (zusammen mit Jürgen Schiener)
Den Link zum Text finden Sie hier.

Let's Ask About Sex: Methodological Merits of the Sealed Envelope Technique in Face-to-Face Interviews, Mainz 2008, Institut für Soziologie der Universität Mainz, 28 S.
Den Link zum Text finden Sie hier.

Heikle Fragen in mündlichen Interviews: Ergebnisse einer Methodenstudie im studentischen Milieu, Mainz 2008, Institut für Soziologie der Universität Mainz, 22 S.
Den Link zum Text finden Sie hier.

Komplettes Verzeichnis der Veröffentlichungen mit Google Scholar Citations - Peter Preisendörfer