Arbeitsbereich Organisation von Arbeit und Betrieb – Willkommen!

 

Die drei Schwerpunkte des Arbeitsbereichs sind die Organisationsforschung, quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung und die Umweltsoziologie.

Im erstgenannten Schwerpunkt liegt ein besonderer Akzent im Forschungsgebiet „Entrepreneurship, Unternehmensgründungen und berufliche Selbstständigkeit“.

Im zweiten Schwerpunkt werden standardisierte Erhebungsverfahren und quantitativ-statistische Analysemethoden nicht nur angewendet, sondern es wird auch genuine Methodenforschung und -entwicklung betrieben.

Der dritte Schwerpunkt wird zwar kaum in der Lehre bedient, ist aber mit eigenständiger Forschung und einschlägigen Publikationen präsent.

Zudem werden mitunter Themen im Umfeld der drei Schwerpunkte in der Forschung und Lehre aufgegriffen: Im Theoriebereich v.a. Ansätze aus der Rational-Choice- und Spieltheorie, im Methodenbereich z.B. Skalierungsverfahren oder Techniken der Netzwerkanalyse, und in der Sozialstrukturanalyse z.B. berufliche Mobilititätsprozesse oder Problemstellungen aus der Bildungsforschung.